Galerie


Das Programm der im September 2017 eröffneten Sandau & Leo Galerie zeichnet sich durch eine Verbindung von Tradition und Erneuerung aus. Für Tradition – das heißt für die Fortsetzung prägender Aspekte der vormaligen, 1991 gegründeten Galerie Leo.Coppi – steht Dr. Doris Leo mit ihren Erfahrungen im Kunsthandel und in der Ausstellungstätigkeit.

Gemeinsam mit Jörg Sandau wird die Zusammenarbeit mit zahlreichen Künstlern fortgesetzt, wie den Malern Herta Günther, Ulrich Gleiter, Ulrike Hahn, Helene Heyder, Konrad Knebel, Wolfgang Leber, Harald Metzkes, Ulrike Pisch, Klaus Schiffermüller, Reinhard Stangl, sowie den Bildhauern Sylvia Hagen, Michael Jastram, Robert Metzkes, Werner Stötzer und den Grafikern Arno Mohr und Klaus Süß.

Doris Leo und Jörg Sandau nehmen die Herausforderung an, dieses Programm auf ebenso hoher Qualität mit neuen Positionen zu ergänzen. Neben Malerei, Papierarbeiten, Grafiken und Skulpturen werden in Zukunft auch fotografische Arbeiten gezeigt. Die Entdeckung und Förderung junger Künstler, die das bisherige figurative Programm auch in den non-figurativen Bereich erweitern, ist ein kontinuierliches Anliegen.

Sandau & Leo Galerie ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler e. V. (BVDG) und im Landesverband Berlinischer Galerien (LVBG).